Diese Webseite nutzt sogenannte Cookies, um bestimmte Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Mit dem Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Stefan Halbscheffel

Malerei - Zeichnung - Projekte - Workshops

Jochen Steinig

 

jochen1jochen4


jochen2

jochen3

Busreise

Busreise ermöglicht den Einblick in einen Bus und den Durchblick durch einen Bus an sechs Stationen. Der Bus wird dabei als geschlossener Behälter aufgefasst, mit einem Innen- und einem Aussenraum. Der Innenraum ist in seiner Tiefe durch die Heckscheibe und die Frontscheibe eines Busses und in seiner Breite und Höhe durch das Gehäuse des Dioramas begrenzt. Der Innenraum dient als Bühne mit einer eigenen inneren Wirklichkeit. Der Betrachter gerät in die Rolle eines Voyeurs, der dem Spiel auf der Bühne durch das Busfenster zusieht. Der überbeladene Plastiktütenschlepper ist ebenso ein Klischee, wie der Rucksackreisende mit ausgewickeltem Eibrot oder der Sextourist.

Im Reisen sind wir alle gleich.

Oder nicht.

Für eine bestimmte Zeit.

Wer gibt was von sich preis.

Ein bisschen soap, ein bisschen Zoo.

Das ist es ja gerade, was es ausmacht.

Der erste Blick entscheidet.

Scroll to top