Diese Webseite nutzt sogenannte Cookies, um bestimmte Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Mit dem Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Stefan Halbscheffel

Malerei - Zeichnung - Projekte - Workshops

Studiengang Freie Kunst und Projektstudium an der Freien Akademie für Kunst Berlin

Im Folgenden der Text, mit dem der Studiengang, der von uns entwickelt wurde, auf der Webseite der Freien Akademie für Kunst veröffentlicht wurde.

Der Studiengang "Freie Kunst und Projektstudium" erstreckt sich über acht Semester mit jeweils 18 Unterrichtswochen. In den Semesterferien werden Blockseminare und Exkursionen angeboten.
Nach drei Zwischenpräsentationen und der Abschlußpräsentation erwerben Sie ein Diplom für das Kunststudium im Rahmen der Prüfungsordnung.
Der Studiengang ist im Schulverzeichnis des Landes Berlin eingetragen. (Ergänzungsschule nach § 9 des Landesschulgesetzes Berlin. Weitergehende Anerkennung ist angestrebt.)
Jeder Student erhält einen amtlich gültigen Studentenausweis der Freien Akademie für Kunst Berlin. Dieser berechtigt zum Erwerb der ermäßigten BVG-Monatskarte (öffentlicher Nahverkehr), zum ermäßigten Theater- und Museumsbesuch usw., und gilt auch zur Vorlage bei der Krankenkasse bei Abschluß einer Studentenversicherung.

Im Grundstudium (die ersten zwei Semester) erlernen Sie die grundlegenden künstlerischen Techniken. Vermittelt werden auch Strategien des künstlerischen Arbeitens und des Wirkens in der Öffentlichkeit.
Sehen lernen, Selbstreflexion, Kritik- und Kommunikationsfähigkeit sind ebenfalls organischer Bestandteil des Grundstudiums.

Das Hauptstudium umfaßt die nachfolgenden sechs Semester mit der Konzentration auf das Wahlpflichtfach (Bildhauerei, Druckgrafik, Fotografie, Malerei, Zeichnung).
Die freigewählten Projekte werden in Einzelarbeit oder im Team zur Diplomreife entwickelt und gehen in den Abschluß ein. Projektbeispiele finden Sie auf dieser Webseite unter:

Das Bad als Kunstobjekt

BusArt


Allen Studenten steht ein Atelierplatz in einem der großen Gemeinschaftsateliers zur Verfügung

Studienbeginn ist jeweils im Februar und September (die genauen Daten entnehmen Sie bitte dem aktuellen Kursprogramm).

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist die Vorlage des Antrags, eines Lebenslaufs und evtl. bereits vorliegender Abschlußzeugnisse.
Sie erhalten die Einladung zu einem Gespräch, in dem Sie sich mit Ihren ausgewählten künstlerisch-gestalterischen Arbeiten selbst vorstellen. Bei positiver Beurteilung Ihrer persönlichen Voraussetzungen, Ihrer Motivation und Zielrichtung beraten wir Sie in der Wahl des Studiengangs oder der Kurse.
Auf Wunsch und Absprache kann das Studium zeitlich gestreckt werden (z.B. bei Vollberufstätigkeit).

Der Studienplan- Abbildungen zum Vergrößern bitte anklicken! -

studienplan-web

Studienstruktur 1. und 2. Semester

studienstruktur1.sem-web studienstruktur2.sem-web

Scroll to top